Gesicht
Lidstraffung
Bei hängenden Oberlidern oder stark ausgeprägten Tränensäcken wirkt das Gesicht müde.
Durch die Entfernung der überschüssigen Haut und die Glättung des Unterlides sieht das Auge wieder wacher und strahlender aus. Nach dem Erstgespräch überweise ich Sie zum Augenarzt, der eine Gesichtsfeldmessung durchführt. Bei einer starken Einschränkung des Gesichtsfeldes wird die Operation von der Krankenkasse als Heilbehandlung übernommen. Bei einer Operation aus rein ästhetsichen Gründen (zB. Tränensäcke) trägt der Patient die Kosten. 

Der Eingriff erfolgt ambulant, in örtlicher Betäubung und dauert eine Stunde. Es handelt sich dabei um einen kleinen Eingriff mit einer großen Wirkung, denn eine Sehbeeinträchtigung wird oft gar nicht wahrgenommen. Das Gesichtsfeld wird erweitert und man sieht jünger, wacher und erholter aus. Nach der Operation rate ich Ihnen, sich bis zum nächten Tag zu schonen, um Schwellung und blaue Flecken zu vermeiden.

Nasenkorrektur
Ohrenkorrektur

Brust
Brustvergrößerung
Bruststraffung
Brustverkleinerung
Brustwarzenkorrektur
Brustverkleinerung beim Mann

Körper
Bauchstraffung
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Fettabsaugung
Handchirurgie

Haut und Falten
Platelet Rich Plasma (abgekürzt PRP)
Botox
Faltenunterspritzung
Narbenbehandlung
Muttermalentfernung
Happy Lift
Thermage



















 
Impressum | jnetworks.at